Android RC Auto

Seit einiger Zeit bauen ich, zusammen mit einem Kumpel, ein Fernsteuerauto um, damit es sich per WLAN mittels eines Android-Handys steuern lässt.
Es braucht zwar leider noch zwei Akkus, einen für das Auto und einen für den EPC10 der das ganze steuert. Aber im Prinzip läuft das Ganze.
Leider ist das Auto jetzt ziemlich überladen und träge. Deshalb muss da noch was besseres her. Auch hat es keine Servos, so dass keine Abstufung beim Lenken und Beschleunigen möglich ist.
Im Video sieht man auch ein bischen, wie die Android-App, die ich zur Steuerung programmiert habe, aussieht.
Auf dem Auto selber läuft, auf einem Debian-ARM, ein hostapd zusammen mit dnsmasq und ein kleiner TCP-Server, der mittels GPIO die Befehle an das Auto übergibt.
Tags: linux android armel debian epc10 rc wlan