Apfelbrot

Ein Apfelbrot ist eine leckere Sache und nicht schwer zu machen.
Einfach die folgenden Zutaten in einen Topf geben:
  • 500g geschälte klein geschnitten Äpfel (ca 1cm³)
  • 200g Mehl
  • 125g Mandeln
  • 125g Rosinen
  • 100g Zucker
  • 1 EL Lebkuchengewürz
  • 1 EL Kakao
  • 2 EL Rum
  • 1 Pk Backpulver
Außer dem Rum wird keine Flüssigkeit hinzugefügt, die kommt komplett aus den Äpfeln.
Alles mit der Küchenmaschine so lange verrühren bis der Teig geschmeidig ist.
Anschließend das ganze in eine gut gefettete Brotbackform geben und bei 175°C 1 Stunde backen.
Bei diesem Rezept handelt es ich um meine Variante von diesem Rezept.
Tags: essen kuchen