Biskuit ohne Eier trennen


ein bessere Rezept gibt es hier

Geht eigentlich ganz einfach:
  1. 4 Eier mit 120g Zucker und 4EL heißes Wasser 15 Minuten schaumig schlagen. Das Wasser dabei erst während des Schlagens zugeben. Am einfachsten geht das in einer Küchenmaschine mit Schlagbesen auf höchster Stufe.
  2. 160g Mehl mit einem Päckchen Backpulver mischen.
  3. Mehl langsam ein sieben und unter heben.
  4. In einer eingefetteten Form 30 Minuten bei 160 °C Umluft backen.
  5. 10 Minuten im geschlossenen, aber ausgeschalteten Backofen stehen lassen.
  6. Weitere 10 Minuten im leicht geöffnetem Backofen stehen lassen.
  7. Weitere 10 Minuten abkühlen lassen, bevor man die Form entfernt.
  8. Fertig und narrensicher
Tags: essen kuchen teig