Thinkpad SL500 mit F3507g UMTS Modul unter Linux

Das in dem Thinkpad SL500 integrierte UMTS-Modul muss erst mittels Steuersequenzen eingeschaltet werden, bevor man es unter Linux mit wvdail nutzen kann.
CONTROL_DEVICE=/dev/ttyACM1
PIN=1234
Anschalten:
/usr/sbin/chat -v "" "AT+CFUN=1" "OK" "AT+CPIN=\"$PIN\"" "OK"> $CONTROL_DEVICE < $CONTROL_DEVICE 
Ausschalten:
/usr/sbin/chat -v "" "AT+CFUN=4" "OK" > $CONTROL_DEVICE < $CONTROL_DEVICE
Danach tut das integrierte Ericsson Modul F3507g UMTS-Modul unter Linux problemlos.
Tags: linux ubuntu umts notebook